Tageselternverein NOK e.V.
Alte Bergsteige 4
74821 Mosbach
Tel: 06261/899928
Fax: 06261/899612
Mail: tageselternverein-nok@t-online.de
  • Heidi Fiederer, Büro TEV und Tanja Siebert-Weiß, Fachberaterin TEV

    Frau Fiederer und Frau Siebert Weiß

  • Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV mit Anette Weigler vom Kinderschutzbund

    Frau Neff mit Frau Weigler 2

  • Regionaldirektor Karlheinz Emig und Verhinderungsvertreter des Vorstands Ralph Müller von der Sparkasse Neckartal-Odenwald mit Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV

    Sparkasse 002

  • Dr. Dorothee Schlegel, Kreisrätin NOK - Anna Zipf, Fachberatung Tageselternverein

    Bild Schatzkiste Frau Schlegel (002)

  • Michaela Neff, 1. Vorstandsvorstandsvorsitzende TEV und Roland Burger, Bürgermeister der Stadt Buchen

    Frau Neff und BM Burger

  • Anna Zipf - Tanja Siebert-Weiß - Michaela Neff, 1. Vorsitzende TEV - Bgm. Roland Burger Buchen - Simone Schölch - Ingrid Scheuerer - Helga Schwab-Dörzenbach - Anne Rottermann
    Frau Zipf Frau Siebert Weiß

  • Alois Gerig, MdB CDU und Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV

    Alois Gehrig MdB CDU und Michaela Neff 1. Vorstandsvorsitzende TEV

  • Bernd Ebert, Vorsitzender Kreisseniorenrat mit Tanja Siebert-Weiß, Fachberatung TEV

    Bernd Ebert Vorsitzender Kreisseniorenrat mit Fachberatung TEV Tanja Siebert Weiß

  • Dr. Dorothee Schlegel, Kreisrätin NOK und Michaela Neff, 1. Vorstandvorsitzende TEV

    Dr. Dorothee Schlegel Kreisrätin NOK und Michaela Neff 1. Vorstandvorsitzende TEV

  • Michaela Auerbach-Zimmermann, Bürokraft Tageselternverein

    Auerbach Zimmermann 002

  • Dr. Achim Brötel, Landrat NOK und Michaela Neff, 1. Vorstandvorsitzende TEV

    Landrat NOK Dr. Achim Brötel und Michaela Neff 1. Vorstandvorsitzende TEV

  • Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV und Vanessa und Emily König, ttpKönig

    Michaela Neff 1. Vorstandsvorsitzende TEV und Vanessa und Emily König ttpKönig

  • Holger Engelhardt, Vorstand Volksbank e.V. und Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende

    Volker Engelhardt Vorstand Volksbank e.V. und Michaela Neff 1. Vorstandsvorsitzende

  • Vorstand TEV: Bärbel Krück, Katrin Meik, Michaela Neff, Astrid Spohrer

    Vorstand TEV Bärbel Krück Katrin Meik Michaela Neff Astrid Spohrer

  • Sandra Bärenz, Kreativbüro mit Anna Zipf und Tanja Siebert-Weiß, Fachberaterinnen TEV

    Frau Sandra Bärenz Kreativbüro mit Anna Zipf und Tanja Siebert Weiß Fachberaterinnen TEV 002

  • Bürgermeister Thorsten Weber Gemeinde Limbach

    BM Weber 002

  • Ursula Henrich und Marina Blaumeiser, Stadtseniorenrat mit Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV (Mitte)

    Stadtseniorenrat 002

  • Michaela Neff, 1. Vorsitzende TEV und Frauenbeauftragte, Angelika Bronner-Blatz

    Frau Neff mit Frau Bronner Blatz Frauenbeauftragte

  • Schatzkiste

  • Cornelius Kotulla und Tanja Siebert-Weiß, Fachberatung TEV

    Herr Kotulla und Frau Siebert Weiß

  • Georg Nelius MdL SPD mit Michaela Neff 1. Vorstandsvorsitzende TEV

    Frau Neff und Herr Nelius MdL

  • Herr Peter Hauk MdL und Frau Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV

    Frau Neff und Herr Hauk MdL

  • Michael Jann, Oberbürgermeister der Stadt Mosbach mit Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV

    Frau Neff mit Oberbürgermeister Jann

  • Peter Hauk, MdL CDU - Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV - Renate Körber, Sozialdezermentin LRA und Georg Nelius, MdL SPD

    Frau Neff mit Herrn Hauk, Frau Körber und Herr Nelius

     

  • Renate Körber, Sozialdezernentin LRA und Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV

    Frau Neff Mit Frau Körber Sozialdezernentin LRA

  • Petra Kommer mit Edith Eiermann, Vorstand Soroprimist International - Club Mosbach und Michaela Neff, 1. Vorstandsvorsitzende TEV

    Soroptimistinnen Frau Kommer Frau Eiermann und Frau Neff

Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Covid-19/Coronavirus müssen wir leider
ALLE Veranstaltungen absagen. 

Sowohl 

-die Vortragsreihe "Themen rund ums Kind"

  • Dienstag, 17. März  " Schwierige Elterngespräche"
  • Dienstag, 24. März  "Wir freuen uns auf den Frühling"
  • Dienstag, 24. März  "Erstbelehrung Infektionsschutz §43" durch das Landratsamt Buchen
  • Dienstag, 28. März "Bastelnachmittag für Ostern" im MGH Buchen
  • Dienstag, 21. April "Kinder sicher betreuen / Brandschutz" in Buchen

 

als auch 

-der bald startende Qualifikationskurs für Kindertagespflegepersonen
(gepanter Start 20. März, auf unbestimmte Zeit verschoben) finden nicht statt.

Sollten Sie ein persönliches Anliegen oder Beratungsbedarf haben, sind wir auch weiterhin telefonisch (von 9:00-12:00) für Sie da.
Bitte beachten Sie, dass wir uns nachmittags im Homeoffice befinden.  Gerne können Sie uns auch per E-Mail erreichen.
Die sich verändernden Sachlage werden wir weiterhin im Auge behalten und über wieder stattfindende Termine informieren wir Sie gerne zu gegebener Zeit.

Bleiben Sie bis dahin gesund! 

Ihr Team vom Tageselternverein Neckar-Odenwald-Kreis e.V. 


 

Informationen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis vom 16.03.2020

Liebe Tagesmütter, liebe Tagesväter,

aufgrund der rasanten Entwicklung bzgl. der Corona-Krise, möchten wir Sie über den aktuellen Stand informieren.
Das Schreiben, das wir am Freitag verschickt haben, ist aufgrund der Meldungen des Kultusministeriums Baden-Württemberg vom Freitagnachmittag hinfällig.

Wie Sie dem Schreiben vom Kultusministerium entnehmen können, das im Anhang beigefügt ist, betrifft die Schließung  ab morgen, Dienstag, 17.03.2020 bis 19.04.2020 auch die Kindertagespflege im Land.

Gemäß den Vorgaben des Landes haben nur solche Eltern einen Anspruch auf Notbetreuung, die beide oder als Alleinerziehende in Berufen arbeiten, die wichtig für die Grundversorgung sind. Diese Betreuung soll also dazu dienen, die Arbeitsfähigkeit von Erziehungsberechtigten in kritischen Infrastrukturen in der Wirtschaft sowie in öffentlichen Einrichtungen aufrecht zu erhalten.

Zum Begriff „kritische Infrastruktur“ zählen insbesondere:

  • die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller für die Versorgung notwendiger Medizinprodukte),
  • Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (hauptamtliche Kräfte: Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz),
  • die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie
  • die Lebensmittelbranche.

Gemäß dem Schreiben des Kultusministeriums werden die Gemeinden gebeten, zusammen mit den Trägern der Kindertageseinrichtungen die Notfallbetreuung für Kita-Kinder und Kinder der Kindertagespflege nach gleichen Grundsätzen vor Ort zu gewährleisten.

Bitte verweisen Sie die Eltern Ihrer Tageskinder an die Gemeinde, sofern diese den oben aufgeführten Berufsgruppen zugehörig sind.
Wir beabsichtigen zunächst unsere Zahlungen an die Tagespflegepersonen auch weiterhin zu gewähren, bis neue Informationen durch das Land hierzu erfolgen. Wir halten Sie entsprechend auf dem Laufenden.
Weitere Informationen erhalten Sie auf folgenden Internetseiten: www.rki.de, www.km-bw.de, www.neckar-odenwald-kreis.de

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Nadine Polk

Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis
Geschäftsbereich Jugendhilfe
Gruppenleitung Pflegekinder- und Adoptionsdienst
Fachberatung Kindertagespflege
Renzstr. 12
74821 Mosbach
Tel.: 06261/84-2106
Fax: 06261/84-4740 


Die Landesregierung hat am Freitag, 13.03.2020, auf Ihrer Pressekonferenz mitgeteilt, dass
ab D I E N S T A G (17.03.2020)
ALLE Schulen, Kindergärten/Kitas und die Kindertagespflege
bis nach den Osterferien (19. April) g e s c h l o s s e n   bleiben.
Auch wird geraten, Kinder nicht in die Obhut von Großeltern zu geben, da diese zur Risikogruppe gehören.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage des Neckar-Odenwald-Kreises (Bürgerhotline Telefonnummer 06261/84 3333, Richtlinien zum richtigen Verhalten bei einem Verdachtsfall etc.).
Die sich verändernden Sachlage werden wir weiterhin im Auge behalten, und über wieder stattfindende Termine informieren wir Sie gerne zu gegebener Zeit.
Bleiben Sie bis dahin gesund!
Ihr Team vom Tageselternverein Neckar-Odenwald-Kreis e.V.


 

 

Herzlich willkommen auf unserer Webseite 

Anlässlich unseres 20 jährigen Jubiläums haben Tageseltern unter der Regie des Tageselternvereins ein eigenes Rezeptebuch entworfen.
Es beinhaltet leckere und einfache Lieblingsrezepte unserer Tagesmütter- und Tagesväter.
Für nur 5 € können Sie ein Exemplar erwerben und damit den Tageselternverein unterstützen.

Rezeptbuch

 

 

 

 

Wir sind Mitglied des Landesverbandes der Tagesmüttervereine BW e.V.

Der Tageselternverein Neckar-Odenwald-Kreis e.V. ist Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 KJHG (SGB VII)

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft, durch aktive Mitarbeit im Verein und durch Ihre Spende.

Das Konzept der Kindertagespflege schafft mehr Spielraum.

Alle profitieren: Kinder, Eltern, Tagespflegepersonen und Wirtschaft.